Schenkt euch Liebe

Tipps für den Valentinstag in der Region

Am Freitag, den 14. Februar steht der Valentinstag vor der Tür. Romantische Gesten, Liebesgeständnisse und rote Rosen dominieren am Tag der Verliebten das Bild und sorgen für große Gefühle. Wer auf der Suche nach einem originellen Tipp für den Valentinstag in der Region ist, ist bei uns an der richtigen Adresse. Bei NRWHITS findest Du tolle Date-Ideen, um mit Deinem Partner in Crime einen besonders schönen Tag zu verbringen.

Romantische Spaziergänge

Wie wäre es mit einem ausgedehnten Streifzug durch eure Heimatstadt? Versucht euch als Touristen und begebt euch auf eine spannende Entdeckungstour entlang der Top-Sehenswürdigkeiten und lernt eure Stadt einmal anderes kennen. Fast alle großen Städte in Nordrhein Westfalen bieten sogenannte Free Walking Touren an. Dank eines fachkundigen Guides kann man so die touristischen Highlights entdecken und echte Geheimtipps kennenlernen. Natürlich bietet sich auch die Gelegenheit eine eigene kleine Stadttour zu planen. Beispielsweise entlang der Orte, mit denen ihr besondere Momente verbindet. Wenn das nicht romantisch klingt.

Eine verwunschene Atmosphäre erwartet euch alternativ in Essen und Königswinter. Im Grugapark und auf dem Gelände von Schloss Drachenburg, hat Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld zusammen mit seiner Crew „world of light“ eine zauberhafte Welt erschaffen. Unzählige bunte Lichter und Projektionen erhellen hier die Dunkelheit und laden zu einem außergewöhnlichen Streifzug durch die Nacht ein. Während ihr beim Parkleuchten gleich 30 verschiedene Lichtszenarien begutachten könnt, habt ihr beim Schlossleuchten zudem die Möglichkeit, die Niebelungenhalle mit der sagenhaften Drachenhöhle zu entdecken.

Entspannung im Spa

Wem nach einer anstrengen Arbeitswoche der Sinn nach Erholung und Wellness steht, kann den Valentinstag mit einem relaxten Besuch im Spa ausklingen lassen. Genießt gemeinsam das Angebot der Saunalandschaften und lasst euch bei einer Massage so richtig verwöhnen. In Aachen warten beispielsweise die Carolus Thermen mit 16 Saunen und Dampfbädern auf euch. Hier könnt ihr es den alten Römern, mittelalterlichen Mönchen und Karl dem Großen gleich tun, und im Bad Aachener Mineral-Thermalwasser die Seele baumeln lassen. Derweil wartet das Vabali Spa in Düsseldorf mit einer balinesischen Wohlfühloase auf euch. Gelegen vor dem wunderschönen Panorama des Elbsees kann man hier in eine fernöstliche Welt abtauchen. Weitere Wellness-Highlights sind zudem die Claudius Therme in Köln oder das Finlantis in Nettetal.

Ausflugsziele für außergewöhnliche Dates

Keine Lust auf 08/15? Dann haben wir für euch die außergewöhnlichsten Date-Ideen parat. Echte Abenteurer, die Lust auf Sport & Action haben, kommen hier sicherlich auf ihre Kosten. Escape Rooms, Schwarzlicht Minigolf, Lasertag und Trampolinparks lassen am Freitag eure Herzen höher schlagen. Zudem stärken die abwechslungsreichen Ausflugsziele euren Teamgeist und sorgen für unvergessliche Erinnerungen. Für alle Adrenalin-Liebhaber genau das richtige.

Für Kunst- und Kulturliebhaber

Auch in puncto Kunst und Kultur gibt es am Valentinstag viel zu entdecken. In Oberhausen könnt ihr zum Beispiel eine spektakuläre Zeitreise in die wilden 1960er-Jahre machen. In der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen zeigen Fotografien von Linda McCartney die Musiklegenden der damaligen Zeit. Von Janis Joplin, über Bob Dylan bis hin zu The Who oder Jimi Hendrix liefen der Frau von Beatles Bassist Paul McCartey so einige Weltstars vor die Linse. Außerdem wartet ein Soundwalk durch die Plattencover namhafter Künstler auf euch.

Des Weiteren könnt ihr euch im K21 Ständehaus in Düsseldorf auf einen Höhenflug gefasst machen. Neben den Ausstellungen „I’m not a nice Girl!“ und „In order of appearance“ wartet das Kunstwerk „in orbit“ von Künstler Tomás Saraceno mit einem abenteuerlichen Unterfangen auf euch. Hoch über der Piazza des Museums haben Besucher die Chance die riesige Rauminstallation aus Stahlnetzen und luftgefüllten Kugeln zu erobern.

Veranstaltungstipps für Verliebte

Egal ob Comedy Night oder Poetry Slam, das Vergnügen strengt die Lachmuskeln an und setzt Glückshormone frei. Im Düsseldorfer Kom(m)ödchen sorgt Kabarettist Thomas Nicolai mit Parodien berühmter Persönlichkeiten und Gesangseinlagen für viel Gelächter. Passend zum Valentinstag präsentiert der gebürtige Leipziger sein Programm „Vorspiel und andere Höhepunkte“. Derweil dreht sich in Bochum alles um Poesie. Die Veranstaltung Jazz meets Poetry bietet einen perfekten Mix aus selbstverfassten Gedichten und Live Musik. Besonders gemütlich wird es außerdem im Autokino DriveIn in Köln und Essen. Hier läuft ab 20:30 Uhr die Liebeskomödie „Pretty Woman“ mit Julia Roberts und Richard Gere.

Wer weder Zeit noch die Gelegenheit hat, den Valentinstag mit einem Event oder Ausflug zu gestalten, hat trotzdem die Möglichkeit seine Liebe kundzutun. Ein nicht altwerdender Klassiker sind hier die Blumen ergänzt durch eine besondere Karte. Auch ein besonderes Schmuckstück oder ein Fotoalbum mit den schönsten Bildern aus den vergangenen Jahren garantieren große Freude beim Beschenkten.